Phytotherapie - Pflanzenheilkunde

images.jpg
2022-04-06 21.23.18.jpg
kamille-remedier-768x480.webp

Die Phytotherapie erforscht die Heilkraft der Pflanzen. Die Ergebnisse werden als sogenannte Monographien zusammengefasst und nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten bewertet. Es werden Inhaltsstoffe aufgeschlüsselt und in klinischen Versuchen die Wirksamkeit bestätigt.

Für sehr viele Pflanzen konnte die heilende Wirkung bereits belegt werden, vieles ist uns jedoch noch unbekannt.

Wie alles Natürliche gleicht Keines dem Anderen: so haben Pflanzen je nach Standort, Klima und Jahreszeit einen unterschiedlichen Wirkstoffgehalt.

Selber gesammelte Pflanzen können sich so erheblich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden.

Produkte, welche aus der Apotheke bezogen werden unterliegen einer ständigen Kontrolle und einer Angabe des Mindestgehalts.

Besonders in der Kinderheilkunde kann man viele Beschwerden ausgezeichnet mit der Kraft der Natur heilen oder die Schulmedizin ergänzen.

Nach einer 2 jährigen Ausbildung mit Abschlussprüfung erhielt ich das Diplom "Phytotherapie" der österr. Ärztekammer und lasse das Gelernte gerne in meinen ärztliche Alltag einfließen.

So biete ich Tipps nach Oma´s Hausmittel wie auch die Verordnung von individuell erstellten Teemischungen oder Fertigarzneien an.

Das Material zur Anwendung von wohltuenden Wickeln und Auflagen könne Sie bei uns erwerben. Besonders praktisch ist hier die "1. Hilfe Tasche", in der Sie ergänzend Fieberthermometer, Pinzette, Pflaster, e.c.t. finden und im Bedarfsfall übersichtlich alles sofort zur Hand zu haben. 

Auf Bestellung wird die Tasche für Sie angefertigt und befüllt. Lieferzeit ca. 14 Tage, Preis auf Anfrage.